Seit fast 40 Jahren hat Suzuki weltweit über neun Millionen Einheiten des Swift verkauft. Nun kündigt sich die siebte Generation an. Ab April 2024 soll der neue Vertreter des B-Segments auch in Deutschland seine Premiere als konsequente Weiterentwicklung seiner erfolgreichen Vorgänger erleben. Preise und Ausstattungsvarianten stehen noch nicht fest.

Daniel Schnell, Deputy Managing Director bei Suzuki Deutschland, sieht die Nauauflage des Suzuki Swifts als „ein klares Bekenntnis zum B-Segment, aus dem sich viele andere Hersteller bereits zurückgezogen haben“. Schnell sieht eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen und modernen Kleinwagen.



Im komfortablen Interieur des Swift sind alle Bedienelemente um den Fahrer herum angeordnet. Erstmals verfügt der Suzuki Swift über einen neuen hochauflösenden Neun-Zoll-Touchscreen. Das Ladevolumen des Kofferraums beträgt insgesamt 265 Liter (gemäß VDA, ohne Fach unter dem Ladeboden). Die Ladekante liegt elf Millimeter niedriger als bei der sechsten Generation. Damit wurde die Ladekante auf 705 Millimeter abgesenkt, um das Be- und Entladen zu erleichtern.

Neuer Suzuki Swift



Unter der Haube des neuen Swift kommt ein neuer 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit Dualjet-Einspritzung und 61kW/83PS zum Einsatz. Die Kraftübertragung erfolgt wahlweise über ein Fünf-Gang-Schaltgetriebe oder ein stufenloses CVT-Automatikgetriebe. Der Motor wird von einem 12-Volt-SHVS-Mildhybridsystem mit einem riemengetriebenen integrierten Startergenerator (ISG) unterstützt. Ein automatischen Allradsystem auf der Liste der Extras.-

Der neue Swift erfüllt die ab Juli 2024 gültige nächste Stufe der „General Safety Regulation“ (GSR) und verfügt daher über fortschrittliche Sicherheits- und Assistenzsysteme. Mit dem Datenkommunikationsmodul (DCM) ist der Fahrer in der Lage, praktische Funktionen direkt über das Smartphone zu steuern und zu nutzen. (aum)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorläufige technische Daten
Modellvariante SWIFT 1.2 HYBRID MT
Motor Wassergekühlter 3-Zylinder Ottomotor
Kraftstoffverteilung DUALJET-Saugrohreinspritzung
Anzahl Zylinder 3
Hubraum ccm 1.1971
Max. Leistung kW 61 bei Drehzahl U/min 5.700
Max. Drehmoment Nm 112 bei Drehzahl U/min 4.500
Turbolader Nein
Kraftübertragung
Getriebe 5MT
Kofferraumvolumen inkl. Raum unter Ladeboden
Gesamtvolumen bis Dachhöhe (Herstellerangabe) l 980
Sitzreihen aufgestellt (VDA) l 265
Sitzreihe umgeklappt (VDA) l 589
Abmessungen
Länge min.mm 3.860
Breite min.mm 1.735
Höhe min.mm 1.495
Radstand mm 2.450

Fotos: Suzuki

Banner Porsche Zentrum Offenburg

Redaktion/cwe
Redaktion/cwe
Ähnliche Beiträge