2020 Audi RS 7 Sportback (600 PS) - Hat er mein Herz gebrochen? - POV I Sound I Autobahn

2020 Audi RS 7 Sportback (600 PS) – Hat er ihr Herz gebrochen? – POV I Sound I Autobahn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ninas Begleiter heute ist der neue Audi R7 Sportback im Modelljahr 2020. Mit einem 4.0 Liter V8 BiTurbo-Benzinmotor, 600 PS, 800 Nm maximales Drehmoment und natürlich quattro, in Navarra Blau. Durch den Riemen-Startergenerator, dem Lithium-Ionen-Akku und 48-Volt-Bordnetz wird der neue RS 7 zum Mildhybrid. Long story short: Die neue Generation der Limousine setzt – wie schon der Vorgänger – auf die Technik des RS 6.

Was der neue Audi RS7 noch zu bieten hat, erfährst Du im Video. Schau´rein!

2020 Audi RS 7 Sportback (600 PS) - Hat er mein Herz gebrochen? - POV I Sound I Autobahn
https://www.instagram.com/ninacarmaria/?hl=de

Technische Daten:

(2020) Audi RS7 Sportback quattro

Motor: Biturbo-V8
Karosserie: Fließheck, Limo, Oberklasse
Version: C8
Hubraum: 3.996 ccm
Antrieb: Allradantrieb „quattro“
Getriebeart: 8-Gang-Automatik
Leistung: 441 kW (600 PS) bei 6.000-6.250 U/min
Max. Drehmoment: 800 Nm bei 2.050-4.500 U/min
Beschleunigung 0-100 km/h: 3,6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (optional 280 bis 305 km/h)
Leergewicht: 2.140 kg
Zuladung: 670 kg
Anhängelast: 2.100 kg
Kofferraumvolumen: 535 Liter
Verbrauch: 11,4 Liter
Emission: 261 g/km CO2
Basispreis: 121.000 Euro
Preis Testwagen: 164.300 Euro
——————————————————

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden