VinFast hat auf der Auto Show in Los Angeles zwei elektrische SUV-Modelle, den VF e35 und den VF e36, vorgestellt. Mit dem Debüt in LA will sich der vietnamesische VinFast als ernstzunehmenden Mitstreiter auf dem globalen Markt für E-Autos positionieren.



Michael Lohscheller, CEO bei VinFast Global, betont: „Unser Ziel ist es, Kunden zu inspirieren sich der elektrischen Fahrzeugrevolution anzuschließen, um Lösungen für die Klimakrise voranzutreiben. VinFast zeigt sich überzeugt, dass die Zukunft der Mobilität von hochgradig personalisierbaren, intelligenten Elektrofahrzeugen geprägt sein wird, in denen Technologien integriert sind, von denen Mensch und Umwelt gleichermaßen profitieren. Dabei werden diese Fahrzeuge hohe Sicherheitsstandards erfüllen und ein überragendes wie komfortables Fahrgefühl bieten.“

Ihr Debüt feierten die beiden elektrischen SUV-Modelle VF e35 und VF e36 von VinFast, jeweils im Marktsegment D beziehungsweise E.

Der VF e35 zeigte bei seinem ersten öffentlichen Auftritt einen Balanceakt aus feinen und doch prägnanten Rundungen, die ein Gefühl von Stärke, Geschwindigkeit und einem Vorwärtsdrang im Design vermitteln sollen. So soll ein harmonisches Erscheinungsbild geschaffen werden, das VinFast als „Dynamic Balance“ bezeichnet.

Der VF e36 zieht die Blicke mit seinem starken und dynamischen Äußeren auf sich. Diverse Designmerkmale ermöglichen eine besonders gute Aerodynamik mit erweiterten Reichweiten. Dazu gehören „Air Curtains“ auf dem Dach und an der Front, die Luft aus Bereichen mit hohem Widerstand wegleiten. Weiterhin schließen die Türgriffe, Scheiben und Blenden bündig mit der Karosserie ab. Die nach hinten abfallende Dachlinie und schrägen Seitenfenster tragen ebenfalls zur Aerodynamik bei.


Die beiden Elektrofahrzeuge verfügen über ADAS-Funktionen (Advanced Driver Assistance System bzw. fortschrittliches Fahrassistenzsystem) wie unter anderem einen Spurhalteassistent, eine Kollisionswarnung, eine Überwachung des Fahrverhaltens, vollautomatisches Parken, eine intelligente Ausparkfunktion. Zudem sind der VF e35 und VF e36 mit einem intelligenten Infotainmentsystem ausgestattet. Dieses bietet Kontrollfunktionen im Auto, etwa einen Sprachassistenten, einen virtuellen Assistenten und E-Commerce-Dienstleistungen.

VF e36

Die Vorbestellung der VinFast Elektro-SUVs wird in der ersten Hälfte des nächsten Jahres erwartet. Ausgeliefert werden die Modelle ab dem vierten Quartal 2022.

VinAI, Vantix und VinBigData sind Mitglieder des Technologie-Ökosystems der Vin-group, und gemeinsam mit VinFast bei der LA Auto Show 2021 vertreten. Diese vietnamesischen Firmen sollen führend sein in den Bereichen Forschung, Lösungen und Dienstleistungen zum Thema künstliche Intelligenz. .

Vinfast
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden