Modellautobörse im Audi-Forum Ingolstadt

Modellautobörse im Audi-Forum Ingolstadt

Audi veranstaltet zusammen mit dem Modellautoclub der Stadt im Audi-Forum in Ingolstadt eine Modellautobörse. Sie findet am ersten Adventssonntag, 27. November, von 10 bis 16 Uhr im Kundencenter statt. Das diesjährige Sondermodell, ein pinkfarbener Audi Q2 im Maßstab 1:87, ist auf 666 Stück limitiert.

Die Modellautobörse in Ingolstadt gilt als eine der größten ihrer Art in Deutschland. Etwa 100 Aussteller sind mit ihren Miniaturen vertreten. Das Angebot umfasst Modellautos aller Marken, Automobil-Literatur und Pins. Ebenso zum Verkauf steht der „Börsen-Pin“ des Audi Modellautoclubs Ingolstadt. Der Erlös geht an einen wohltätigen Zweck. Die Veranstalter erwarten rund 3000 Besucher. Der Eintritt ist frei.

Im Museumsladen erwartet den Besucher neben dem klassischen Sortiment ein Sonderverkauf der Abtreilung Audi Tradition mit Modellautos, Büchern, DVDs und Anstecknadeln. Das Museum ist während der Modellautobörse ebenfalls geöffnet und präsentiert die Sonderausstellung „More Than Red – Passione Ducati“. Rund 50 Ducati-Modelle der Gegenwart und Vergangenheit geben Einblick in die Firmenhistorie des italienischen Motorradherstellers, der mittlerweile zum VW-Konzern und Audi gehört. (ampnet)