Die Jury des Women’s Worldwide Car of the Year (WWCOTY) hat entschieden und die Sieger in den 5 Kategorien bekanntgegeben. 

Die Gewinner des Women’s Worldwide Car of the Year 2024

Die Gewinner in den fünf Kategorien der diesjährigen Auszeichnung: Family Car, Large Car, SUV, Exclusive Car und 4×4 & Pick-up repräsentieren Exzellenz in ihren Segmenten in Bezug auf Sicherheit, Fahrverhalten, Technologie, Komfort, Effizienz, Umweltauswirkungen und Preis-Leistungs-Verhältnis. Insgesamt waren 62 Fahrzeuge nominiert, in einer der WWCOTY-Kategorien zu gewinnen. Alle Kandidaten müssen die Anforderung erfüllen, zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2023 auf mindestens zwei Kontinenten auf dem Markt gewesen zu sein. Die aktuelle Preisverleihung ist bereits die 14. WWCOTY ,

die aus einem Team von 75 Autotesterinnen aus 52 Ländern auf fünf Kontinenten besteht. Das ist die einzige rein weibliche Jury in der Automobilindustrie – weltweit. Deutschland wird von zwei Motor-Journalistinnen vertreten, NinaCarMaria aus unserer Redaktion ist eine von ihnen. Neben Nina Maria Weizecker werden die weiblichen deutschen Auto-Journalisten auch von Solveig Grewe vertreten.

Die Arbeit der Jurorinnen im vergangenen Jahr war geprägt von einem Markt, der sich kontinuierlich in Richtung effizienterer und nachhaltigerer Modelle entwickelt. „Die Abstimmung fiel aufgrund des außergewöhnlichen Niveaus der Kandidaten nicht leicht“, sagt Marta Garcia, Präsidentin des Women’s Worldwide Car of the Year.

Es wurde keine Wahl nach dem Zufallsprinzip abgegeben. Alle Kandidaten mussten in anspruchsvollen Fahrprüfungen und detaillierten Analysen bestehen. Deshalb können die WWCOTY Awards Maßstab für Millionen von Käufern und Käuferinnen auf der ganzen Welt sein. Das Ergebnis sind die fünf besten Modelle in ihrer jeweiligen Kategorie, – Autos, die einen der Women’s Worldwide Car of the Year Awards verdienen.

Aus den fünf nun bekannt gegebenen Gewinnern wird in die letzte Runde der diesjährige Sieger von WWCOTY bestimmt: Das Women’s Worldwide Car des Jahres. Der Gewinner wird am 8. März, dem Internationalen Frauentag, um 00:00 Uhr auf dem Youtube-Kanal Women’s Worldwide Car of the Year bekannt gegeben.

Bestes "Familienauto“ ist aus Frauensicht der Volvo EX30
Bestes „Familienauto“ ist aus Frauensicht der Volvo EX30.

Volvo EX30

Es ist Volvos erster Premium-Kompakt-SUV, sein drittes rein elektrisch angetriebenes Modell und sein bislang günstigstes Auto. Es zeichnet sich durch seine homologierte Reichweite von 450 Kilometern, seine Qualität, seine Sicherheitsausrüstung und durch seinen niedrigen CO2-Fußabdruck aus. Der EX30 ist komfortabel und trotz seiner geringen Außenmaße relativ geräumig, begründet die Jury ihre Wahl.

Gewinner in der Kategorie "Large Cars“ ist die BMW 5 Serie.
Gewinner in der Kategorie „Large Cars“ ist die BMW 5 Serie.

BMW 5er

Der BMW 5er wird mit einer vollständigen Palette von Motoren angeboten, darunter zum ersten Mal eine vollelektrische Version sowie eine Familienvariante. Diese achte Generation verfügt über die fortschrittlichste Technologie, bietet einen geräumigen und komfortablen Innenraum für die Nutzer. Der BMW 5er ist das erste Modell der Marke, das serienmäßig ein vollständig veganes Interieur enthält.

In der Kategorie "SUV" der Women's Worldwide Car of the Year 2024 siegt der koreanische Kia EV9.
In der Kategorie „SUV“ der Women’s Worldwide Car of the Year 2024 siegt der koreanische Kia EV9.

Kia EV9

Der Kia EV9 ist der erste große Elektro-SUV mit bis zu sieben Sitzen. Trotz seiner 5 Meter Länge zeigt er eine gute Aerodynamik. Das XXL-SUV zeichnet sich auch durch sein innovatives Design, seine moderne Technologie, seine bi-direktionale Lademöglichkeit und das ultraschnelle 800-Volt-Laden aus. Darüber hinaus ist sein Preis im Vergleich zu anderen Modellen im Segment relativ günstig positioniert.

Der Volkswagen Amarok überzeugte die weibliche Jury in der "4X4 & Pick-up“ Kategorie der WWCOTY 2024.
Der Volkswagen Amarok überzeugte die weibliche Jury in der „4X4 & Pick-up“ Kategorie der WWCOTY 2024.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Volkswagen Amarok

Die neue Generation des Volkswagen Amarok stellt eine radikale Veränderung dar. Er gewinnt an Komfort, Offroad-Fähigkeiten und Zugkraft. Die Kunden können aus fünf Motoren wählen. Verbessert wurde auch die Innenraum-Qualität und die Ausstattung.

Der Sportwagen Aston Martin DB12 hat bei den "Exlcusive Cars“ die Nase vorn. 
Der Sportwagen Aston Martin DB12 hat bei den „Exlcusive Cars“ die Nase vorn. 

Aston Martin DB12

Luxus, Eleganz und Leistung definieren den neuen Aston Martin DB12. Er wird von einem Twin-Turbo-V8-Motor angetrieben, stellt eine Leistungspotenzial von 680 PS bereit und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 Stundenkilometern bereit. Der DB12 kann in 3,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 Tempo 100 beschleunigen. Die bemerkenswertesten Änderungen gegenüber dem Vorgänger finden sich in seiner Kabine mit einem neuen Design, hoher Qualität und Funktionalität.