Besonders kompakt soll der KARL sein. Bisher haben auch wir nur Fotos gesehen, aber bald schon soll die Pressevorstellung folgen. Nun hat Opel den Preis für seinen Kleinsten bekannt gegeben. Ab 9.500 Euro wird er kosten. Dafür bekommt der Kunde einen Viertürer mit Platz für bis zu fünf Personen. Auch neueste Sicherheits- und Komfort-Technologien sollen gegen Mehrpreis für den Kleinstwagen verfügbar sein.  Mit nur 3,68 Metern Länge und einer Höhe von 1,48 Metern soll  der neue Opel KARL eine gute Kombination aus optimiertem Raumangebot und kompakten Außenmaßen bieten. Angetrieben wird der Kleine von einem modernen Einliter-Dreizylinder-Benziner, der mit einem CO2 Ausstoß von 99 Gramm pro Kilometer umweltfreundlich fährt.

Foto: Hersteller

Banner Porsche Zentrum Offenburg

Dr. Friedbert Weizenecker
Dr. Friedbert Weizenecker

Dr. Friedbert Weizenecker - Seit mehr als 15 Jahren schreibe ich Auto-Themen für mehrere Zeitungen. Vor meiner Zeit als Auto-Journalist habe ich wirtschaftswissenschaftliche Features für ein Wirtschaftsmagazin und für Zeitungen verfasst. Als Volkswirt, Betriebswirt und Soziologe versuche ich auch ökonomische und gesellschaftliche Aspekte einfließen zu lassen. Autos sind meine Leidenschaft.

Ähnliche Beiträge