Die A 35 4MATIC Limousine ist das zweite Modell von Mercedes-AMG auf Basis der neuen Kompaktwagenplattform. Die Fahrdynamik des Stufenheckmodells sollen der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 225 kW (306 PS) Leistung, das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe, das AMG Fahrwerk und der variable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC gewährleisten.

Die neue A 35 4MATIC Limousine erweitert das aktuelle AMG Modellportfolio um ein zusätzliches Einstiegsmodell. Es soll junge Zielgruppen ansprechen, die hohe Leistung und ein komfortables Rauumangebot für Passagiere und Gepäck suchen. Die Beschleunigung von 0-100 km/h erfolgt in 4,8 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

Die Daten im Überblick

 Mercedes-AMG A 35 4MATIC Limousine
Motor2,0-Liter-R4 mit Abgasturbolader
Hubraum1991 cm3
Max. Leistung225 kW (306 PS) bei 5.800/min
Max. Drehmoment400 Nm bei 3.000-4.000/min
AntriebAMG Performance 4MATIC variabler Allradantrieb
GetriebeAMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe
Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert167-164 g/km
EffizienzklasseD
Beschleunigung 0-100 km/h4,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h

Fotos: Mercedes-AMG