Ab Anfang Juli rollt der Nissan Navara überarbeitet auf die Straße. Motor und Fahrwerk wurden verbessert, das Design nachgeschärft. Ein neues NissanConnect Infotainment-System wartet auf die Insassen. Der Navara ist jetzt zu Preisen ab 31.995 bestellbar.

Nissan Nivara

Unter der Motorhaube arbeitet nun ein Dieselmotor, der die Euro 6d-Temp Abgasnorm erfüllt. Statt 403 liegen bei der Einstiegsmotorisierung jetzt 425 Nm zwischen 1.500 und 2.500 U/min an. Die Leistungswerte der Top-Version mit 140 kW/190 PS bleiben unverändert. Das neue Sechsgang-Getriebe soll sich nun besser schalten lassen.

Durch die verstärkte Hinterradaufhängung steht das Fahrzeug höher. Dadurch steigt der Böschungswinkel auf 30-31 Grad. Auch für die King Cab Fahrerkabine kommt erstmals eine Mehrlenker-Hinterradaufhängung zum Einsatz. Insgesamt führen die Maßnahmen zu einem geringeren Einfedern bei Beladung und einem um bis zu 215 Kilogramm höheren zulässigen Gesamtgewicht. Die Nutzlast steigt je nach Version um rund 100 Kilogramm.

Fotos: Nissan