Im Frühjahr habe ich Ihnen an dieser Stelle schon ziemlich begeistert den neuen drei-türigen Audi A3 vorgestellt. Nun legen die Ingolstädter nach und bieten mit dem “Sportback” den A3 auch als Fünf-Türer an. Obwohl der Name darauf schließen lässt, soll nicht der Fünf-Türer die sportlichere Auslegung haben. Denn “Sportback” nicht für sportlich, sondern für mehr Platz im Gepäckabteil – mehr Platz für Sportgeräte und was sonst noch alles mit muss. Zudem ist der Einstieg ins Fonds deutlich erleichtert und die Kniefreiheit größer. Sein um 3 Zentimeter längerer Radstand (2,64 m) wirkt sich positiv aus das Fahrverhalten des Kompakten aus.

Audi A3 Sportback Bild 2

Der Sportback ist also der praktischere A3. Und er ist etwas komfortabler abgestimmt, als sein 3-türiger Bruder. Ich denke, die 900 Euro Mehrpreis sind für die Summe dieser Vorteile gut angelegt. Auch optisch verliert der A3 in der Sportback Variante in meinen Augen nicht. Sein Design wurde gegenüber dem Vorgänger deutlich geschärft.

Audi A3 Sportback Bild 3

Fein gezeichnete LED Scheinwerfer und der knackige Po lassen den A3 positiv auf-, aber eben nicht aus der Main-Stream-Reihe fallen. Das ist gewollt, denn schließlich muss ein Audi massentauglich sein. Auf dem trockenen Asphalt der Cote d’Azur hatte ich kürzlich die Gelegenheit, den neuen Sportback zu erfahren. Und schon nach wenigen Metern will mir eine kleine Gruppe Halbwüchsiger das “belle voiture” für sage und schreibe einen Euro abkaufen. Netter Versuch.

Audi A3 Sportback Bild 4

Mein Testwagen ist übrigens der Top Diesel. Warum klein anfangen? Der 2.0 Liter TDI mit seinen stolzen 184 Pferdestärken und Quattro Antrieb packt kraftvoll zu. Dabei nimmt diese üppige Kraft erfreulich geringen Einfluss auf die Lenkung. So verschwenderisch motorisiert, trägt mich der A3 Sportback mühelos die kurvenreichen Straßen der Seealpen hoch. Da kommt Freude auf, auch wenn sich der Verbrauch dabei weit jenseits des Norm-Mix-Verbrauchs von 4,4 Liter bewegt. Das automatische DSG-Getriebe lässt den Schub ununterbrochen anliegen. Ein Hoch auf diese Technik. So viel sportliche Leistung will aber nicht jeder – bezahlen. Die Einstiegsversion des A3 Sportback mit dem 105 PS starken 1.2 TSI Benziner ist in der Basisausstattung für 22.500 Euro zu haben. Schnäppchen lesen sich zwar anders, aber der Käufer bekommt mit dem A3 wirklich viel Auto in Premium Qualität. Mehr Auto braucht man eigentlich nicht. Auch deshalb nicht, weil der A3 mit all dem geordert werden kann, was die Oberklasse luxuriös und sicher macht. An’s Herz lege ich Ihnen den Abstandsregelautomaten. Kein schönes Wort, aber eine gute Investition in sicheres und komfortables Fahren. Auffahrunfälle werden mit diesem System unwahrscheinlich. Der Wagen bremst automatisch ab, sobald er ein Hindernis (anderes Auto) vor sich wahr nimmt. Danach gibt er wieder selbsttätig Fahrt auf und beschleunigt bis zum eingestellten Tempo. Insbesondere auf langen Autobahnstrecken ist dieses System hilfreich. Auch neu: Wer möchte kann im A3 kabelloses Internet nutzen. Bis zu 8 Geräte können gleichzeitig im Netz sein. Das funktioniert in meinem Testwagen tadellos. SMS können vom Piloten verkehrssicher ins System diktiert werden. Wer möchte, kann sich Nachrichten aus aller Welt, Facebook Kommunikation und Gezwitschere (Twitter) vorlesen lassen. Schöne neue Welt.

Audi A3 Sportback Bild 5

Wesentliche Daten des Audi A3 Sportback 2.0 TDI:

  • Länge / Breite / Höhe: 4.310 / 1.780 / 1.425 mm
  • Radstand: 2.636 mm
  • Gesamt-/Leergewicht/Zuladung: 1.840 / 1.355 / 485 kg
  • Kofferraumvolumen: 380 – 1.220 Liter
  • Tankinhalt: 50 L
  • Motorbauart: Reihen 4-Zylinder
  • Hubraum: 1.968 ccm
  • Emissionsklasse: Euro 5
  • maximale Leistung:110 kW / 150 PS
  • Getriebe:6-Gang Handschaltung
  • Antrieb: Vorderradantrieb
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 8,6 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 216 km/h
  • Verbrauch, kombiniert: 4,1 L Diesel auf 100 km
  • Reichweite: ca. 1.220 km
  • CO2-Emission (kombiniert): 106 g/km
  • Energie-Effizienzklasse: A

Preise, 2.0 TDi, 150 PS, Attraction-Linie, ab: 27.200 Euro