In unserer neuen Serie kommen eingefleischte Auto-Fans zu Wort. Im Interview verraten sie, bei welchen Autos sie schwach werden, welchen Markenverantwortlichen, sie mal treffen möchten und was ihnen so auf der Seele brennt.

Heute beantwortet Reinald Mader (58 Jahre) unsere Fragen. Der Oberösterreicher (auf dem Foto mit Ehefrau Claudia und Tochter Gerit) ist stolzer Besitzer einer Peugeot 508 GT First Edition, Puretech 225. Zum Preis von 50.000 Euro hat der Linzer den französischen Mittelklasse PKW im Frühjahr 2019 erworben.

Reinald, warum hast Du dich gerade für dieses Auto entschieden?

Reinald G. Mader

Reinald Mader: Weil ich bei Peugeot gut beraten werde und ich nach dem RCZR guten Ersatz wollte.

Was macht dich zum eingefleischten Peugeot-Fan?

Reinald Mader: Ich habe ursprünglich auf Peugeot gelernt und fahre seit 36 Jahren selber und ausschließlich diese Marke, betreibe einige Facebook-Seiten und Gruppen zum Thema Peugeot und Auto.

Welche Peugeot-Modelle konntest Du schon selbst fahren?

Reinald Mader: 107XT, 204GR, 205 GTI, 305 S, 306 limo ( 2 mal) und 306 Cabrio, 307 CC, 309 GRD, 406 Coupe HDI, 504 TI, 508 GT ( jetzt) und RCZ+, RCZR also 14 Stück plus den Citroen und einen Talbot Simca sind dann 16 Franzosen bisher in 38 Jahren.

Ein treuer Peugeot-Fan, also.

Dein erstes Auto war ein…..

Reinald Mader: Citroen GS Kombi in Orange

——————————————————————————————————————–

Welcher Marken-Verantwortlicher oder Marken-Botschafter würdest Du gern mal treffen? Und was würdest Du ihm sagen?

Reinald Mader

Reinald Mader: Gilles Vidal. Was ich ihn fragen würde? Warum es keine Coupés und Cabrios mehr gibt? Und ob man vom Kleinwagen bis zum Dickschiff SUV’s benötigt .

Welches Fahrzeug ist deiner Meinung nach das Gelungenste der Marke? Und welches ist aus deiner Sicht ein Flop?

Reinald Mader

Reinald Mader: RCZR ist top ( Made in Austria). Flops sind die SUVs für mich ( aber generell bei allen Marken)

Bei welchem Auto einer anderen Marke würdest Du schwach werden?

Reinald Mader

Reinald Mader: Alpine A110 , Jaguar F-Type, I-Pace , Porsche 911, Tesla Performance.

——————————————————————————————————————–

Und was hindert dich daran?

Reinald Mader

Reinald Mader: Das liebe Geld 😉

——————————————————————————————————————–

Was brennt dir sonst noch auf der Seele ?

Reinald Mader

Reinald Mader: …warum sind die VAG Marken so omnipräsent in allen Medien, man könnte auch mal andere Marken gut finden und speziell mal über Autos für „jedermann und jederfrau “ Berichte schreiben. ( Preisklasse bis ca. 50.000 Euro alles andere ist nur für reiche Freaks und Banken leistbar 😉)

Vielen Dank für das Interview, Reinald.