Audi erhöht beim Q3 die Auswahl unter der Haube: Die Ingolstädter erweitern das Motorenangebot um einen 2.0 TFSI in zwei Leistungsstufen und zwei weitere Versionen des 2.0 TDI. Damit stehen für das kompakte Familien-SUV ab sofort sieben Motor- und Getriebevarianten zur Wahl.
Kunden, die den neuen Audi Q3 bestellen möchten, können aus drei Benzinern und zwei Dieselaggregaten in Kombination mit Front- oder quattro-Allrad-Antrieb wählen. Ihre Leistungsspanne reicht von 110 kW / 150 PS bis 169 kW / 230 PS. Alle Motoren sind Vierzylinder-Direkteinspritzer mit Turboaufladung. Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine schnell schaltende Siebengang S tronic. Der Preis für den neuen Audi Q3 startet in Deutschland bei 33.700 Euro. mid