Das neue VW T-Roc Cabriolet rollt zu den Händlern. Seit der letzten Woche sind viele Volkswagen Showrooms wieder geöffnet. Dort können die Besucher nun das neue T-Roc Cabriolet selbst kennenlernen. In Deutschland startet das Modell mit einem Basispreis von 27.495 Euro.

Das vollautomatische elektrohydraulische Stoffverdeck öffnet sich innerhalb von neun Sekunden, und das auch bei einer Fahrtgeschwindigkeit bis Tempo 30. Elf Sekunden benötigt das Stoffverdeck fürs Schließen. Die Verriegelung erfolgt über ein elektromechanisches Verschlusssystem. Hinter den Kopfstützen der Rücksitze befindet sich der Überschlagschutz, der beim Überschreiten einer definierten Querbeschleunigung oder Seitenneigung in Sekundenbruchteilen ausfährt.

Das Cabriolet misst insgesamt 4.268 mm in der Länge und 1.811 mm in der Breite. Damit ist das Fahrzeug 34 mm länger als der geschlossene T-Roc. So stehen auch bei offener Fahrt mit eingeklapptem Verdeck noch 284 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung.

Für das neue Volkswagen Cabriolet stehen zwei Ottomotoren zur Wahl: Die Einstiegsmotorisierung als 1.0 TSI OPF mit 85 kW / 115 PS1 und der etwas sportlichere 1.5 TSI ACT OPF mit 115 kW / 150 PS2/3.