Suzuki legt üppig ausgestattetes Vitara-Sondermodell auf

Suzuki legt üppig ausgestattetes Vitara-Sondermodell auf

Einmal mit (fast) allem: So lautet Suzukis Devise beim neuen Sondermodell Vitara Limited. So fährt das SUV stets unter anderem in einer zweifarbigen Metallic-Lackierung, 17-Zoll-Rädern, LED-Scheinwerfern, Panorama-Glasschiebehubdach und etlichen Komfort-Merkmalen im Innenraum vor.

Zu letzteren zählen etwa ein Audio-System mit Digitalradio, Smartphone-Anbindung inklusive Navigation, sechs Lautsprechern und USB-Anschluss. Auch ein Abstandstempomat, eine Einparkhilfe vorn und hinten plus Rückfahrkamera, eine zweistufige Sitzheizung, elektrisch verstellbare, anklappbare und beheizbare Außenspiegel mit integrierten Blinkern sind an Bord.

Das Sondermodell treibt ein 1,6-Liter-Benzinmotor mit 88 kW/120 PS Leistung und 156 Newtonmeter maximalem Drehmoment an, der seine Kraft über ein Fünfgang-Schaltgetriebe an alle vier Räder abgibt. Der Normverbrauch beträgt 5,6 Liter Super auf 100 Kilometer. Der Preis: ab 26.990 Euro. mid