Nissan X-Trail Mountain Rescue

Der neue Nissan X-Trail Mountain Rescue ist derzeit im italienischen Skigebiet Cervinia zu sehen. Mit dem Rettungsfahrzeug stellt Nissan in diesem Winter die Stärken seines e-4ORCE Allradantriebs unter Beweis.

Der Nissan X-Trail Mountain Rescue wurde für die Arbeit bei der Bergrettung umfassend verändert und unter anderem mit Schneeketten ausgestattet, die die normalen Räder ersetzen. Die hinteren Sitze des Einsatzfahrzeuges wurden für den Transport verletzter Skifahrer ausgebaut. Ein spezieller Dachträger bietet Platz für eine Rettungstrage und Schneeschaufeln. Auch eine Sirene, ein Lichtbalken mit Blinklichtern und starke Scheinwerfer wurden auf dem Dach des X-Trail angebracht, ebenso wie Lichter auf der Motorhaube. An der Front ist die Stoßstange optimiert, um eine Seilwinde zu montieren. An den vorderen und hinteren Stoßfängern gibt es eine verstärkte Abschleppvorrichtung.

Nissan X-Trail Mountain Rescue

Nissan will mit dem X-Trail Mountain Rescue die Leistungsfähigkeit der fortschrittlichen e-4ORCE Allradtechnologie unterstreichen. Sie unterscheidet sich von herkömmlichen mechanischen Systemen und kann innerhalb von Zehntausendstelsekunden auf wechselnde Haftung des Untergrunds reagieren. Die Kraftverteilung wird je nach Bodenhaftung individuell an die vier Räder – oder Schneeketten – verteilt. Das System arbeitet vollkommen unauffällig, ohne dass Insassen davon Notiz nehmen. So steht sicheren Fahrten auf jeglicher Art von Untergründen nichts im Wege.

.Unter dem Motto „Ride Responsibly“ unterstützt Nissan eine Kampagne in fünf europäischen Skigebieten, bei der Wintersportler im Bereich von Pistenkreuzungen mit Hinweisschildern dazu aufgefordert werden, langsamer zu fahren. Ähnlich wie im Straßenverkehr wird hier das Tempo der Snowboarder und Skifahrer überwacht. Bei angemessener Geschwindigkeit „bedankt“ sich das Hinweisschild bei den Wintersportlern oder gibt alternativ einen Hinweis zum Abbremsen aus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Banner Porsche Zentrum Offenburg

Redaktion/cwe
Redaktion/cwe
Ähnliche Beiträge