Der Fiat Ulysse ist wieder da

Hyundai i40 Kombi wieder zu haben

Der Hyundai i40 Kombi meldet sich zurück. Die Koreaner haben den 4,77 Meter langen Fünftürer optisch aufgefrischt und einen neuen Antrieb verpasst. Angeboten wird der Mittelklasse-Kombi, der wegen der WLTP Umstellung eine Zeit lang nicht zu haben war, in den Ausstattungsvarianten Space und Space Plus.

Der Fiat Ulysse ist wieder da

Die Frontpartie wirkt mit dem neuen Kaskaden-Kühlergrill moderner. Neu sind auch 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die in der Ausstattungslinie Space Plus zum Serienumfang gehören.

Der Fiat Ulysse ist wieder da

Die Basisversion bietet Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem mit DAB-Radio und 7-Zoll-Touchscreen, einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz, beheizbare Vordersitze und Lenkrad sowie Parkpiepser vorne und hinten. Die Version Space Plus bietet darüber hinaus Bi-Xenon-Leuchten, Navigation, Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera, Ledersitze, schlüsselloses Startsystem und 9 Airbags.

Neu ist auch der City-Notbremsassistent mit Frontkollisionswarner.

Der Fiat Ulysse ist wieder daFür den Antrieb des i40 Kombi bietet Hyundai die neue SmartStream 1,6-Liter-CRDi-Dieselmotorengeneration in zwei Leistungsstufen an: mit 85 kW (115 PS)  und 100 kW (136 PS). Die Standardversion ist an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt und produziert 280 Nm Drehmoment. In der Top-Version entwickelt der 1,6-Liter-Vierzylindermotor 320 Nm Drehmoment. Darüber hinaus hält Hyundai den i40 Kombi mit einem 99 kW (135 PS) starken 1,6-Liter-GDI-Benzinmotor und Sechsgang-Schaltgetriebe bereit. In allen Motorisierungen erfüllt der Hyundai i40 Kombi die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Der Fiat Ulysse ist wieder daDer Mittelklasse-Kombi ist ab 29.900 Euro zu haben. Durch die aktuelle Aktion „Green Deal 2.0“ zur Beteiligung am Diesel-Paket der Bundesregierung lässt sich der Kaufpreis des neuen i40 Kombi um 10.000 Euro reduzieren. Bis zum 31. Dezember 2018 können Autofahrer ihren alten Diesel der Stufen Euro 1 bis Euro 5 beim teilnehmenden Händler in Zahlung geben.

Fotos: Hyundai