Porsche bietet ab sofort eine neue Mobilitätslösung namens „Porsche Drive Abo“ an. Damit können junge Gebrauchtwagen („Porsche Approved“) verschiedener Modellreihen unkompliziert für mindestens sechs Monate gemietet werden.

„Insbesondere jüngere Zielgruppen besitzen nicht mehr zwingend selbst ein Auto, sondern wollen es je nach Lebenssituation und Anlass flexibel nutzen“, so Alexander Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH. Das Mobilitätsbedürfnis ändere sich je nach aktuellem Wohnort, dem Job oder auch den Plänen für den Sommer.

Der monatliche Paketpreis ist von Modell zu Modell unterschiedlich. In der Rate sind 1.250 Freikilometer pro Monat enthalten und außer dem Sprit alle weiteren Kosten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit können Kunden das Abo mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten beenden oder das Fahrzeug wechseln. Die Abwicklung erfolgt direkt im Porsche Zentrum. In Zukunft soll auch eine Buchung über das Internet möglich sein. mid