Cadillac zeigt gleich zwei neue Fahrzeuge

Cadillac zeigt gleich zwei neue Fahrzeuge

Cadillac hat bei einem Media Drive sein neues Crossover-Modell für den europäischen Markt in Berlin präsentiert. Der brandneue XT5 soll damit den Grundstein für eine neue Crossover-Modellserie für den weiteren Ausbau der Marke legen. Der XT5 ist ab 5. September 2016 bei den europäischen Händlern erhältlich. Er wird zu Einstiegspreisen von 48,800 € (Luxury), 56.800 € (Premium) und 66.800 € (Platin) angeboten werden, die Preise gelten für den deutschen Markt.Cadillac CT6Außerdem präsentierte Cadillac die CT6 Limousine erstmals auf dem europäischen Markt. Der CT6 wird bei den europäischen Händlern ab dem 5. September 2016 erhältlich sein. Er wird zu Einstiegspreisen von 73.500 € (Luxury) bis 94.500 € (Platinum) angeboten, die Preise gelten für den deutschen Markt. Der CT6 sei eines von acht völlig neuen Fahrzeugen, welche die Marke im Rahmen ihrer 12-Milliarden-USD-Produktinvestition zur Erschließung neuer Segmente bis zum Ende der Dekade auf den Markt bringen will.