Am besten fährt, wer seine Lieblingsmusik hört

Auto-Vorlieben: Was Frauen und Männer wollen

Frauen mögen es klein und knuddelig, Männer eher luxuriös – das gilt zumindest beim Autokauf, wie die Versicherungsabschlüsse eines Online-Portals zeigen.

Bei den Autofahrerinnen sind Kleinstwagen voll im Trend. Beim Opel Adam ist der Anteil an weiblichen Fahrern mit 64 Prozent am größten. Der Fiat 500 liegt mit einem Frauenanteil von 62 Prozent nur knapp dahinter. Auf überdurchschnittlich viele weibliche Kfz-Halter kommt laut des Portals auch der Hyundai i10.

Männer bevorzugen eher teure Oberklassewagen. Der BMW 7er kommt auf 86 Prozent männliche Fahrer. Mit jeweils 84 Prozent folgen auf den Rängen dahinter der Mercedes-Benz CLS und der Porsche 911. Der VW-Golf ist der Auswertung zufolge geschlechterübergreifend das beliebteste Modell. Sieben Prozent der Kunden versichern den Golf. Es folgen danach der BMW 3er mit einem Anteil von fünf Prozent und der Opel Astra mit drei Prozent.