2020 Hyundai i10 N-Line (100 PS) – Klein und doch schnell? – Fahrbericht | Review | Test | Sound

Der Hyundai i10 war schon bisher ein toller Kleinwagen. Im Februar kam er in neuer Form und mit neuer Technik auf den Markt. Nun gibt es mit der N-Line eine sportlich geprägte Variante und Assistenzsysteme auf dem Stand der Zeit.

W]* Angebote bei Goleasy.de: https://www.goleasy.de/autotester

1,1 Millionen Exemplare des Kleinwagens konnte Hyundai vom Vorgänger in Europa an den Mann und vor allem an die Frau bringen. Der Neue sollte diese Zahl bald hinter sich lassen. Ab 10.712,94 Euro (alle hier in der Folge genannten Preise basieren auf 16 % Mehrwertsteuer) bietet er neben dem coolen Auftritt und der modernen Technik, eine umfangreiche Ausstattung und vergleichsweise viel Raum.

Sportliche Akzente

Schon in seiner Basis bietet der i10 bis zu 5 Sitzplätze, vier Türen und eine große Heckklappe. Dank 2 Zentimeter mehr Breite, einer um 2 Zentimeter geringeren Höhe steht er nun satter auf dem Asphalt. Der um vier Zentimeter auf 2,425 Meter gewachsene Radstand spendiert Fahrer und Passagieren ein wenig mehr Bewegungsfreiheit. Das Beladen des Kofferraums (ab 252 Liter) wird rückenfreundlicher durch eine um etwa 3 Zentimeter niedrigere Ladekante. Ein höhenverstellbare Ladeboden macht eine nahezu ebene Ladefläche möglich. Bei komplett umgeklappter Rückenlehne der Rücksitze entsteht bei Nutzung durch maximal 2 Personen ein beachtliches Laderaumvolumen von 1.050 Litern

Variabler Gepäckraum

Am Blechkleid des neuen i10 fällt die x-förmige C-Säule auf, in die der Modellname geschrieben wurde. Drei frische Außenfarben kommen hinzu und ab der Ausstattungslinie Trend kann eine Zwei-Farb-Lackierung mit schwarzem oder rotem Dach (plus 487,39 Euro) gewählt werden. Metallic Lack kostet 545,88 Euro zusätzlich

In unserem Video gehen wir ausführlich darauf ein. Schaut rein.

Technische Daten – 2020 Hyundai i10 N-Line (100 PS)

Länge x Breite x Höhe (m): 3,68 x 1,68 x 1,48
Radstand (m): 2,43
Motor: R3-Benziner, 998 ccm, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung: 74 kW / 100 PS bei 4500 U/min
Max. Drehmoment: 172 Nm bei 1500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 10,5 Sek.
WLTP-Durchschnittsverbrauch: 5,4 Liter
Testverbrauch etwa 6,0 Liter
CO2-Emissionen: 105 g/km (NEFZ, Euro 6d-Temp)
Leergewicht / Zuladung: min. 1099 kg / max. 371 kg
Kofferraumvolumen: 252-1050 Liter
Wendekreis: 10,4 m
Bereifung: 195/45 R 16
Wartungsintervalle: 20.000 km
Garantie: 60 Monate
Basispreis N-Line: 18.316 Euro

Wettbewerbsumfeld:
VW up GTI, Renault Twingo, Smart Fortwo, Kia Picanto, Fiat 500, Toyota Aygo, Peugeot 108, Citroën C1


W]* Bei den Links, die wie vorstehend gekennzeichnet sich, handelt es sich um werbliche Verweise.