2019 ADAC TCR Germany - Saisonfinale auf dem Sachsenring

2019 ADAC TCR Germany – Saisonfinale auf dem Sachsenring – Interview mit VW-Tuner Oettinger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Wochenende haben wir den Sachsenring besucht, wo der ADAC die GT Masters Serie veranstaltet. Teil der Serie ist auch TCR Germany, in der seriennahe Tourenwagen mit 2 Liter Hubraum und 350 PS gegeneinander fahren. Zahlreiche Hersteller wie Volkswagen, Hyundai, Peugeot und Honda kämpfen hier um den Sieg. 2 Rennen fanden am Samstag und Sonntag zum Abschluß statt.

Das Saison-Finale brachte einmal mehr spannenden, echten Motorsport und Kämpfe um jeden Zentimeter. Wie erwartet, lag in der Saison-Wertung Max Hesse vom Hyundai Team Hengstler an der Spitze. Auch in der Team-Wertung gewannen der erst 18 Jahre alte Max Hesse mit dem zweiten Fahrer des Teams, Leo Colcaud, Volkswagen war mit dem Golf GTI TRC und Kundensport-Teams in der Start-Aufstellung.

Wir haben diese Chance genutzt, um mit dem Inhaber des VW Teams Oettinger, Reiner Friedmann, ein Interview zu führen. Unser Video zeigt zudem spannende Impressionen vom Sachsenring.