2019 ADAC TCR Germany – Saisonfinale auf dem Sachsenring – Interview mit VW-Tuner Oettinger

Am Wochenende haben wir den Sachsenring besucht, wo der ADAC die GT Masters Serie veranstaltet. Teil der Serie ist auch TCR Germany, in der seriennahe Tourenwagen mit 2 Liter Hubraum und 350 PS gegeneinander fahren. Zahlreiche Hersteller wie Volkswagen, Hyundai, Peugeot und Honda kämpfen hier um den Sieg. 2 Rennen fanden am Samstag und Sonntag zum Abschluß statt.

Das Saison-Finale brachte einmal mehr spannenden, echten Motorsport und Kämpfe um jeden Zentimeter. Wie erwartet, lag in der Saison-Wertung Max Hesse vom Hyundai Team Hengstler an der Spitze. Auch in der Team-Wertung gewannen der erst 18 Jahre alte Max Hesse mit dem zweiten Fahrer des Teams, Leo Colcaud, Volkswagen war mit dem Golf GTI TRC und Kundensport-Teams in der Start-Aufstellung.

Wir haben diese Chance genutzt, um mit dem Inhaber des VW Teams Oettinger, Reiner Friedmann, ein Interview zu führen. Unser Video zeigt zudem spannende Impressionen vom Sachsenring.