Volvo V90 Cross Country: Trendsetter in seiner neuesten Form

Volvo V90 Cross Country: Trendsetter in seiner neuesten Form

20 Jahre nach der Einführung des ersten Cross-Country-Modells, das einen bis heute anhaltenden Trend auslöste, rollt der Volvo V90 Cross Country in die Schauräume. In Deutschland liegen bereits rund 500 Vorbestellungen für den Premium-Kombi mit Crossover-Charakter vor, dessen Bodenfreiheit auf 21 Zentimeter erhöht wurde. Die Preise beginnen bei 56.350 Euro.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.media.volvocars.com zu laden.

Inhalt laden

Einstiegsversion ist der D4 mit 140 kW / 190 PS, Acht-Gang-Automatik und Allradantrieb. Serienmäßig sind unter anderem eine Bergabfahrhilfe, der dem Cross Country vorbehaltene Offroad-Modus sowie das Pilot-Assist-II-System für teilautonomes Fahren bis 130 km/h an Bord. Insgesamt bietet Volvo den vielseitigen Allrad-Kombi in vier Motorisierungen – zwei Diesel und zwei Benziner – sowie in zwei Ausstattungslinien an. Topmodell ist der V90 Cross Country T6 AWD Pro mit 235 kW / 320 PS. ampnet