Subaru enthüllt e-BOXER in Genf

Subaru enthüllt e-BOXER in Genf

Auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März 2019) bringt Subaru zwei elektrifizierte Modelle mit. Die Fahrzeuge mit dem neuen e-BOXER werden im Rahmen der Subaru-Pressekonferenz am 5. März um 10:45 Uhr enthüllt. Neben dem Subaru e-BOXER zeigt der japanische Autobauer am Lac Léman die jüngste Weiterentwicklung des Levorg: Den sportlichen Mittelklassekombi prägt unter anderem eine neu gestaltete Motorhaube, unter der ein 2,0-Liter-Boxermotor zum Einsatz kommt.