Der berühmte Morgan 3-Wheeler legt ein Jahr Pause ein bis der neue Zwei-Zylinder-V-Motor alle Hürden genomment hat. Im Jahr 2022 soll das Projekt P101 weiterlaufen. Doch zuvor wird noch eine limitierte Auflage von 33 Exemplaren gebaut werden zum Preis von rund 50.000 Euro plus Steuer. Seit dem Produktionsstart des P101 im Jahr 2011 hat Morgan 2500 der 3-Wheeler abgesetzt.

Begonnen hat die Karriere des schnellen Dreirad 1909. In seiner originalen Konstruktion wurde er bis 1952 gebaut. Von da an hatten Morgans vier Räder, bis 2011 eine neue Version an den Start ging. ampnet

Fotos: Morgan