Der Fiat Ulysse ist wieder da

McLaren mit 720S und 570S Spider auf der 67. IAA in Frankfurt

McLaren Automotive, der britische Hersteller von luxuriösen Hochleistungssportwagen und Supercars, wird seine Modelle der Sports Series und Super Series auf der IAA (International Motor Show) in Frankfurt vom 14.-24. September ausstellen.

McLaren nutzt den “Agora Platz”, das Außenareal der Ausstellungsfläche, – um den Besuchern hier die Möglichkeit zu geben, selbst in den Fahrzeugen Platz zu nehmen.  Der neueste Zuwachs der McLaren Sports Series, der McLaren 570S Spider, wird zwischen den Hallen 3,4 und 5, ausgestellt sein.

Der neue heckangetriebene Zweisitzer 570S Spider ist die dritte Karosserieform in der McLaren Sports Series, neben dem 570S Coupé und dem 570GT. Der in Woking, England, handgefertigte 570S Spider bringt die Supercar Attribute wie eine Karbonfaserkonstruktion, einen Mittelmotor und extreme Leistung zum ersten Mal in das Segment der luxuriösen offenen Sportwagen.

Fotos: Der-Autotester.de