McLaren kündigt heute den 620R an, ein Sportauto, das echte Motorsport-Zutaten in einem Paket anbietet, das für den Straßenverkehr zugelassen werden kann. Mit den Wettbewerbs-Spezifikationen des McLaren 570S GT4 kann der 620R Rennfahrzeugerlebnis auf jeder Rennstrecke und Straße bieten. Die Stückzahl wird auf 350 Exemplare begrenzt. Die ersten Auslieferungen sind für Februar 2020 angekündigt. Der Preis in Deutschland wird 300.000 Euro betragen.

Die Basis des 620R, der McLaren 570S GT4, ist ein Vollblut-GT-Rennwagen, der seit seinem ersten Einsatz im Jahr 2017 immer mehr Kundenrennteams anzieht. McLaren reagiert damit auf Anfragen von Kunden nach diesem Sport-Coupé Paket für die Straße: superleicht, 620 PS (456 kW) und 620 Newtonmeter maximales Drehmoment. ampnet

Foto: McLaren