Das schicke Crossover Coupé im Modelljahr 2021 haben wir mit dem Plug-in-Hybrid-Antrieb, der als Verbrenner einem 1.6 Liter-Benzinmotor nutzt, auf der Straße und im Schnee getestet.

Die Systemleistung von 141 PS passt gut zum kompakten Kia XCeed . Ein maximales Drehmoment von 265 Newtonmetern bringt den Crossover bei Bedarf dynamisch vorwärts. Die rein elektrische Reichweite des Plug-in-XCeed liegt bei 58 Kilometern. Eine in unseren Augen eine perfekte Reichweite für den Alltag, insbesondere für übliche Pendleransprüche.
Was der Plug-in XCeed City-SUV mit Frontantrieb und 7-Stufen-Automatik im verschneiten Schwarzwald drauf hat und ob das gut geht, erfährst du im Video, schau´ rein!


Technische Daten:

Kia XCeed 1.6 Plug-in-Hybrid

Hubraum: 1.580 ccm
Leistung: 141 PS
Getriebe 6-Stufen-Automatik
0 – 100 km/h: 9,2 s
Vmax: 188 bis 193 km/h
Kraftstoff: Benzin
CO2-Ausstoß 29 bis 31 g/km
Abgasnorm Euro 6d-temp

elektrische Reichweite: 58 km Batterie: 8,4 kWh Verbrauch (kombiniert) Elektro: 11,0 kWh/100 km

Länge: 4,40 Meter/Breite: 1,83 Meter/Höhe: 1,48 bis 1,50 Meter
Kofferraumvolumen: 291 bis 1.243 Liter. Wendekreis: 10,6 m
Leergewicht:1.519 bis 1.596 Kilogramm
Zuladung: 511 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.030 Kilogramm
Zulässige Anhängelast ungebremst/gebremst: 600 Kilogramm /1.300 Kilogramm
Preis: ab 36.350 Euro. Testversion: 38.377 Euro