Auch für Jürgen Klopp ist es automobiles Neuland. Der populäre Fußballtrainer ist als Markenbotschafter des Rüsselsheimer Herstellers künftig mit einem Opel Astra Plug-in-Hybrid unterwegs: Für ihn ist das neue Auto mit seiner Systemleistung von 180 PS (133 kW) der Einstieg in die Elektromobilität. Mit ihm kann der zweimalige „Welttrainer des Jahres“ bis zu 60 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. 

Klopp entschied sich für die Ausstattungsstufe „Ultimate“ mit Intelli-Lux-LED-Pixellicht, Head-up-Display, 360-Grad-Kamera und von der Arbeitsgemeinschaft Rücken zertifizierten Sport-Akiv-Sitzen sowie dem Luftqualitätssystem Intelli-Air. 

Der 55-Jährige ist seit 2015 Trainer des FC Liverpool. So bekam er folgerichtig auch einen rechtsgelenkten Astra der Opel-Tochter Vauxhall. Bei ihm wurden dann nur der Greif als britisches gegen den Blitz als deutsches Markenemblem ausgetauscht. (aum)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden