Der chinesische Autohersteller BYD (Build Your Dreams) hat die Preise für seine ersten drei Modelle in Europa bekanntgegeben. Es handelt sich um reine Elektroautos. Der Atto 3 wird zu einem Vorverkaufspreis von 38.000 Euro in Deutschland erhältlich sein, das siebensitzige SUV Tang und die Limousine Han werden für jeweils 72.000 Euro angeboten.

Der 4,46 Meter lange BYD Atto 3 verfügt über eine 60,48-kWh-Batterie und hat WLTP-Reichweite von 420 Kilometern. Sein Motor leistet 150 kW (204 PS). Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 160 km/h abgeregelt. Der Tang ist mit seinen fast 4,90 Metern Länge im D-Segment angesiedelt und ist mit einer modernen Blade-Batterie ausgestattet. Das 4×4-SUV beschleunigt in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, wird bei Tempo 180 abgeregelt und kommt 400 Kilometer weit. Topmodell der Marke ist der Han, der wie der Tang über zwei Motoren und Allradantrieb verfügt. Er leistet ebenfalls 380 kW (516 PS) und ist in unter vier Sekunden auf Tempo 100. Als Reichweite werden über 500 Kilometer angegeben. (aum)

Foto: BYD

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden