Der aktualisierte Renault Talisman kommt im September zum Preis von 34.200 Euro für den Kombi Grandtour in der Einstiegsversion Zen und der Basismotorisierung TCe 160 EDC auf den Markt. Die Preise für die Ausstattungstufe Intens beginnen bei 36.250 Euro für die Limousine und 37.250 Euro für den Kombi, ebenfalls Grandtour jeweils mit dem Einstiegsbenziner. Die Topversion Initiale Paris ist ab 44.450 Euro (Kombi) bzw. 46.250 Euro (Limousine) verfügbar. Bestellungen sind ab Mitte Juni möglich.

Renault Talisman.

Merkmale des Modelljahrgangs 2021 sind die neu gestaltete Frontschürze sowie eine den gesamten Kühlergrill überspannende Chromleiste. Chrom-Details an den LED-Rückleuchten, dynamische Blinker und neue Felgen. Die Basisversion bietet unter anderem Spurverlassenswarner, Geschwindigkeitswarner mit Verkehrszeichenerkennung und einen Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung. Je nach Ausstattung kommen LED-Matrix-Vision-Scheinwerfer und ein Autobahn- und Stauassistent sowie die dynamische Allradlenkung 4-Control hinzu. ampnet

Fotos: Renault