Der Subaru Outback ist nun als Sondermodell „Sport X“ zu haben. Die Edition ist mit einem 2,5-Liter-Boxermotor ausgestattet. Der Subaru Outback Sport X startet zu Preisen ab 39.990 Euro.

Subaru Outback Sondermodell Sport X

Das Sondermodell fährt auf schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen vor. Außenspiegel, Dachreling und Kühlergrill tragen Schwarz. Den Kontrast bilden eine gelbgrüne Akzentlinie im Frontgrill und ein in gleicher Farbe gehaltener Outback-Schriftzug auf den Vordertüren. Im Innenraum finden sich gelbgrüne Kontrastnähte an Lederlenkrad, Schalthebel, Instrumententafel und Mittelarmlehne wieder.

Subaru Outback Sondermodell Sport X

Den Vortrieb übernimmt der 2,5-Liter-Boxermotor, der 129 kW/175 PS und ein maximales Drehmoment von 235 Nm bei 4.000 U/min entwickelt. Das stufenlose Lineartronic-Automatikgetriebe überträgt die Kraft des Vierzylinders auf alle vier Räder.

Fotos: Subaru