Ab sofort erhalten Käufer eines neuen Renault Elektromodells den auf 6.000 Euro erhöhten Renault Elektrobonus. 

Renault erhöht Elektrobonus,
Uwe Hochgeschurtz

„Als Elektro-Marktführer in Deutschland schaffen wir jetzt Klarheit für unsere Kunden – bei Renault gibt es 6.000 Euro Elektrobonus ab sofort”, sagt Renault Deutschland Chef Uwe Hochgeschurtz. „Die Verzögerung der erhöhten staatlichen Prämie ist für uns nicht mehr akzeptabel. Renault handelt schneller als die Politik”, so Hochgeschurtz. 

Der 6.000-Euro-Elektrobonus von Renault setzt sich zusammen aus dem aktuell gültigen Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Höhe von 2.000 Euro (unverändert) und der auf jetzt 4.000 Euro erhöhten Renault Förderung. Die Erhöhung der Renault Förderung soll so lange gelten, bis die erhöhte BAFA-Prämie in Kraft tritt. 

Der neue Renault ZOE ist inklusive 6.000 Euro Elektrobonus bereits ab 15.330 Euro (brutto) erhältlich.

Für den Elektrolieferwagen Kangoo Z.E. sinkt durch die 6.000-Euro-Prämie der Einstiegspreis auf netto 14.820 Euro.

Auch der Renault Master Z.E. profitiert vom erhöhten Renault Elektrobonus. Unter Berücksichtigung der Prämie startet der Master Z.E. bei 53.900 Euro netto.