Nach dem Hybrid-Benziner und dem Diesel im Oktober wird Kia Anfang nächstens Jahres den Sorento auch als Plug-in-Hybrid auf den Markt bringen. Er verfügt serienmäßig über Allradantrieb und kombiniert einen 1,6-Liter-Turbobenziner mit einem 95 PS (70 kW) starken Elektromotor. Die Systemleistung liegt bei 265 PS (195 kW). Da die 13,8-kWh-Batterie äußerst Platz sparend untergebracht ist, wird das Kofferraumvolumen nur geringfügig eingeschränkt. Kia nennt für den Fünfsitzer ein Fassungsvermögen von bis 898 Litern bei nach vorn geschobener Rücksitzbank. Beim Siebensitzer stehen mit ausgeklappter dritter Sitzreihe 175 Liter zur Verfügung (jeweils bis Fensterunterkante). ampnet

Foto: Kia