Bosch übernimmt den Elektromotorenhersteller EM-motive nun vollständig. Das Unternehmen war 2011 als Gemeinschaftsunternehmen von Bosch und Daimler gegründet worden und hat bis heute rund 450 000 Motoren für elektrifizierte Autos gebaut. Bosch hatte sich bereits bei der Gründung des Joint Ventures eine Option auf den Erwerb der Anteile gesichert. Für die derzeit etwa 340 Mitarbeiter von EM-motive in Stuttgart und Hildesheim hat die Änderung der Gesellschafterstruktur keine unmittelbaren Auswirkungen. ampnet

Foto: Bosch