Serienstart des Porsche 911 Speedster

Serienstart des Porsche 911 Speedster

Von der Studie zum 70. Geburtstag des Sportwagenherstellers zum streng limitierten Sondermodell: Der Serienstart des puristischen Porsche 911 Speedster ist beschlossen.

Der Serienstart soll in der ersten Jahreshälfte 2019 erfolgen. Der offene Zweisitzer kommt in einer auf 1.948 Exemplare begrenzten Auflage auf den Markt. Jetzt wurde in Paris die zweite, weiterentwickelte Speedster-Konzeptstudie des Jahres vorgestellt.

Ihre indisch-rote Lackierung erinnert an den 911 Speedster der G-Modell-Baureihe (ab 1988). Die neuen 21 Zoll großen Räder im Kreuzspeichendesign sowie das schwarze Leder-Interieur prägen das sportlich stimmige Gesamtbild. Der fahrbereite 911 Speedster Concept wird 2019 in Serie gehen.

Fotos: Porsche und Der-Autotester.de