Beim neuen Sportage setzt Kia die Designlinie fort, die mit dem EV6 eingeschlagen wurde. Erste Bilder der nächsten Modellgeneration zeigen die Version für den globalen Markt. Daneben wird es erstmals in der 28-jährigen Geschichte des SUV eine speziell auf den europäischen Markt zugeschnittene Version geben, die im September vorgestellt und ab Anfang nächsten Jahres ausgeliefert wird.

Die fünfte Sportage-Generation wurde in Zusammenarbeit der Kia-Designzentren in Korea, Deutschland, den USA und China entworfen. Ein farblich abgesetztes Dach betont die Seitenansicht. Markantes Element im Innenraum ist das breitformatige digitale Cockpit mit gekrümmtem Display und integriertem Touchscreen. Die Mittelkonsole wurde ergonomisch gestaltet. Chrom- und Soft-Touch-Oberflächen stehen für eine hochwertige Ausrichtung, Dinge wie hinten in den Kopfstützen der Vordersitze integrierte Kleiderhaken für den Nutzwert. ampnet

Fotos: Kia

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden