Der chinesische Automobilhersteller GWM bringt den WEY 03 nach Deutschland. Nach dem größeren GWM WEY 05, der bereits bestellbar ist, bringen die Chinesen mit dem kompakten SUV bereits das zweite Modell der Marke in Deutschland auf den Markt. Der Verkaufsstart ist für Anfang 2024 geplant, die Preise sollen demnächst bekannt gegeben werden.

Der WEY 03 bietet ein vergleichbares Technik- und Ausstattungsniveau wieder größere Bruder GWM WEY 05, aber in einem kompakteren Paket. Mit 4,67 Metern Länge, 1,89 Metern Breite und 1,73 Metern Höhe sortiert sich der GWM WEY 03 in der Klasse unter dem GWM WEY 05 ein. Schon in der Basisversion Premium bietet der neue GWM WEY 03 ein hohes Technik- und Komfortniveau, das höhere Trim Level LUXURY verspricht keine Wünsche mehr offen zu lassen.

GWM WEY 03 Front

Serienmäßige Highlights sind unter anderem die 360°-Umgebungskamera, das Smart Key System mit automatischer Open-/Close-Funktion und eine Sprachsteuerung, mit der nicht nur die Komfortfunktionen und das Navigations- und Entertainmentsystem unterwegs bedient werden können, sondern sich auch Fenster und Heckklappe öffnenund schließen lassen. Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme gehören zur Serienausstattung des GWM WEY 03. Die Ausstattungsvariante LUXURY beinhaltet zusätzlich ein Head-up- Display, einen automatischen Parkassistenten und ein Infinity Surround-Sound-System. Optional sind ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach und ein Sitzkomfort-Paket mit Massagesitzen verfügbar.

GWM WEY 03: 139 Kilometer rein elektrisch

Für den Antrieb hält der Hersteller zwei leistungsstarke Plug-in-Hybridvarianten bereit.Die Basis liefert jeweils ein 2,0-Liter-Turbobenzinmotor mit 150 kW (204 PS). In der Frontantriebsversion des GWM WEY 03 wird er mit einem 120 kW (163 PS) starken Elektromotor an der Vorderachse kombiniert, die Systemleistung beträgt hier 270 kW (367 PS) bei einem maximalen Systemdrehmoment von 500 Nm. Sie beschleunigt den GWM WEY 03 in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und bietet ebenso wie die stärkereMotorisierung eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Daneben ist auch eine Allradversion erhältlich, bei der ein weiterer Elektromotor mit 135 kW (184 PS) an der Hinterachse sitzt. Diese Topversion entwickelt eine Systemleistung von 325 kW (442 PS) und ein maximales Systemdrehmoment von 685 Nm. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert bei dieser Motorisierung lediglich 5,3 Sekunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei beiden Antriebsvarianten steht der Fahrkomfort im Vordergrund: sie verfügenüber ein 9-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und eine Lithium-Ionen-Batterie mit 34 kWh. Sie ermöglicht eine rein elektrische Reichweite (kombiniert, gemäß WLTP) von 130 Kilometern (2WD) bzw. 139 Kilometern (4WD) – aktuell hat nur der GWM WEY 05 eine größere rein elektrische Reichweite bei den Plug-in-Hybriden. An Schnellladestationen ist der Akku nach nur 38 Minuten wieder zu 80 Prozent voll. Alternativ bietet das Modell auch dreiphasiges Wechselstromladen mit bis zu 11 kW Leistung.

Fotos: GWM