Der Mitsubishi Eclipse Cross ist ab März 2019 auch mit Dieselmotor bestellbar. Der 2,2-Liter DI-D produziert eine Leistung von 109 kW (148 PS) und wird serienmäßig mit Achtgang-Automatikgetriebe sowie dem Allradsystem „Super All Wheel Control“ ausgerüstet. Die ersten Fahrzeuge der neuen Dieselvariante rollen im März 2019 in den Handel, die Preise beginnen bei 31.590 Euro. Weiterhin im Angebot bleibt der 1,5-Liter-Turbo-Benzinmotor mit 120 kW (163 PS), der mit Front- und Allradantrieb kombiniert werden kann.

Mitsubishi Eclipse CrossMit dem neuen Vierzylinder-Selbstzünder wird das Motorenprogramm des Eclipse Cross um eine kraftvolle Antriebsoption ergänzt. Der Turbodiesel entwickelt ein maximales Drehmoment von 388 Nm bei 2.000 U/min und beschleunigt das dynamische Kompakt-SUV auf bis zu 193 km/h. Die maximale Anhängelast (gebremst) beträgt 2.000 Kilogramm.

Mitsubishi Eclipse CrossDer Kraftstoffverbrauch beläuft sich auf 6,9 Liter je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 183 g/km. Ein SCR-Abgasreinigungssystem sorgt für die Einhaltung der strengen Abgasnorm Euro 6d-Temp, die auch eine Messung der realen Verbrauchs- und Emissionswerte im Straßenverkehr umfasst.