Ein erster Blick auf eine Weltneuheit: In diesem Jahr stellt Xpeng, Hersteller smarter Elektroautos mit Sitz in China, seine neue Limousine vor. Neben dem kompakten SUV G3 und der sportlichen Limousine P7, wird die Neuheit das dritte Modell im Portfolio von Xpeng sein.

Der Produktionsstart des neuen Modells in Großserie erfolgt im Laufe des Jahres 2021 in China.

Derweil startete Xpeng im vergangenen Dezember in den europäischen Markt und begann mit der Auslieferung des SUV G3 in Norwegen. Für 2021 ist der Marktstart in weiteren europäischen Ländern angestrebt.

Xpeng macht auf sein neues Elektroauto neugierig

Xpeng ist ein führendes chinesisches Unternehmen für die Entwicklung, Produktion und Vermarktung intelligenter Elektrofahrzeuge; ein Segment zu denen sich der technologiebewusste Mittelstand Chinas hingezogen fühlt. Die Mission des Unternehmens ist die intelligente Elektrofahrzeugrevolution mithilfe von Technologie und Daten voranzutreiben und somit das Mobilitätserlebnis der Zukunft zu gestalten.

Um das Erlebnis Mobilität für seine Kunden zu optimieren, entwickelt Xpeng nicht nur ein intelligentes Fahrzeugbetriebssystem und autonome Full-Stack-Fahrzeugtechnologie selbst, sondern auch zentrale Systeme, wie Antriebsstrang und Elektrik- und Elektronikarchitektur.

Der Hauptsitz von Xpeng ist in Guangzhou, China, mit Niederlassungen in Peking, Shanghai, Silicon Valley und San Diego. Hergestellt werden die intelligenten Elektrofahrzeuge des Unternehmens in Zhaoqing und Zhengzhou in den jeweiligen Provinzen von Guangdong und Henan. Weitere Informationen finden Sie unter https://en.xiaopeng.com.