Neues BMW i8 Coupé (374 PS) – Plug-in-Hybrid Sportler im Video-Fahrbericht

BMW hat mit dem i8 Coupé und Roadster (Modelljahr 2020) 🔋🔌 den einzigen Plug-in-Hybriden Supersportwagen auf dem Markt. Wir durften den 374 PS (🌪 570 Newtonmeter maximales Drehmoment) starken Sportler mit 1.5-Liter-Dreizylinder Benziner (231 PS) und 143 PS Elektromotor, der in 4,4 Sekunden auf Tempo 100 km/h beschleunigt (vMax 250 km/h) – schon jetzt fahren. Um ALLES über DEN 138.000 Euro teuren Flügeltürer der Münchner zu erfahren, schaut JETZT rein! 🏁

Technische Daten – (MY2020) BMW i8 Roadster (Coupé)

Motor: 1,5-Liter-Dreizylinder, Turbo
Leistung: 231 PS (170 kW) b. 5.800 U/min
Drehmoment: 320 Nm b. 3.700 U/min
Antrieb: Hinterräder, 6-Gang-Automatik-Getriebe
Elektromotor: 105 kW (143 PS) b. 4.800 U/min
Nennleistung: 75 kW (102 PS) b. 4.800 U/min
Drehmoment: 250 Nm
Antrieb: Vorderräder, 2-Gang-Automatik
Systemleistung: 374 PS (275 kW)
0-100 km/h: 4,6 s (4,4 s)
Geschwindigkeit: 250 km/h
Verbrauch (NEFZ): 2,0 l (1,8 l)
CO2-Ausstoß: 46 g/km (42 g/km)
Verbr. elektr.: 14,5 kWh (14,0 kWh)
Akku-Kapazität: 11,6 kWh
Reichweite (elektr.): 53 km (55 km)
Länge: 4,689 m
Breite: 1,942 m
Höhe: 1,291 m
Radstand: 2,800 m
Gewicht: 1.670 kg (1.610 kg)
Kofferraum: 88 l (154 l)
Marktstart: Mai 2018
Preis: 155.000 Euro (138.000 Euro)