Neuer Audi S8 4.0 TFSI quattro (571 PS) – Fahrbericht im Video

Den Audi A8 gibt’s nun endlich auch als S8 mit 4.0 Liter TFSI quattro V8-Maschine! Hier erfahrt ihr ALLES über DIE 571 PS starke Sportversion (D5 – Modelljahr 2020). Für ALLE Infos zum Luxus-Flaggschiff aus Ingolstadt – Schaut JETZT rein! 🏁

In aller Kürze:

Das 5,18 Meter lange und 2,3 Tonnen schwere Luxuslimousinen-Schiff ist auch in vierter Generation (D5) wieder vollgestopft mit dem kompletten Technik-Know-how, das die Ingolstädter zu bieten haben. Der S8 will, im Segment von 7er BMW und Mercedes S-Klasse, Sportwagen und Luxus-Hobel in einem sein. So spurtet er aus dem Stand mit 571 PS und 800 Newtonmeter maximalem Drehmoment in 3,8 Sekunden auf 100 km/h. Zum Vergleich: Ein Porsche 911 Carrera S benötigt 3,7 Sekunden. Unglaublich. Wer die beeindruckende Spreizung zwischen Dynamik und Komfort sein Eigen nennen will, der wird mit mindestens 140.000 Euro zur Kasse gebeten. Wir haben den Audi S8 im Test | Fahrbericht | Full Review.

Unser Modell:

Wir durften den die sportliche Limousine der Oberklasse mit dem 4.0 Liter V8 BiTurbo-Benziner, mit 48 Volt-Mildhybrid, der 571 PS (800 Newtonmeter maximales Drehmoment), 4WD „quattro“ Allantrieb, ZF Achtgang-Wandler Automatikgetriebe „tiptronic“ – die in 3,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt (vMax 250 km/h) fahren.

Audi R8
https://www.ninacarmaria.de/ueber-mich/

Technische Daten:

(2020) Audi S8 4.0 TFSI quattro „D5“

#Audi #S8 #D5

● Motor V8-BiTurbo-Benzinmotor mit Mild Hybrid
● Hubraum 3996 cm³
● Leistung 571 PS / 420 kW bei 6000 U/min
● max. Drehmoment 800 Nm von 2000 bis 4500 U/min
● Höchstgeschwindigkeit 250 km/h ● 0-100 km/h 3,8 sek.
● Getriebe 8-Gang-tiptronic
● Antrieb Allrad permanent
● Tank 82 l
● Verbrauch 11,3 l/100 km
● Verbrauch Test: 13,5 Liter
● CO₂-Ausstoß 258 g/km
● max. Zuladung 530 kg
● L/B/H 5179/1945/1474 mm
● max. Ladevolumen 505 l
● Preis 140 000 Euro (Basismodell: 95.260 Euro)
● Preis Testwagen: 177.000 Euro
● Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP)


Wettbewerber/Konkurrenten:

Mercedes Benz S-Klasse AMG, BMW M760Li / Alpina, Porsche Turbo, Panamera Turbo S E-Hybrid, Maserati Quattroporte GTS.