mycamperhome: Neues Einstellplatzportal für Freizeitfahrzeuge 

mycamperhome: Neues Einstellplatzportal für Freizeitfahrzeuge 

Ungern gesehen, dauerparkende Campingfahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum

Reisemobile über einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen und Caravans dürfen im öffentlichen Verkehrsraum maximal 14 Tage geparkt werden.

Eine Lösung bietet das neu an den Start gegangene Online Portal mycamperhome. Zum einen können sich, auf dieser Plattform, Anbieter von geeigneten Hallen und Freiflächen, mit oder ohne Überdachung, registrieren und ihre Abstell- und Einstellplätze, zu ihren Konditionen einstellen und anbieten. Zum anderen können Fahrzeugbesitzer sich sehr einfach einen Überblick über das Angebot, in ihrer Region machen und bequem, den für sie optimalen Platz anmieten.

Näheres unter www.mycamperhome.de

Foto: mycamperhome.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden