Der Lexus Design Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb, der sich an junge aufstrebende Künstler aus aller Welt richtet. Der Award möchte die Verwirklichung von Ideen fördern, die etwas zur Gesellschaft beitragen, und unterstützt darum Designer, deren Arbeiten eine bessere Zukunft für alle zum Ziel haben.

Ab sofort können junge Designer nun ihre Beiträge für den Lexus Design Award 2020 einreichen. Bei der achten Auflage des Wettbewerbs werden Kreativkonzepte gesucht, die die drei Grundprinzipien der Marke Lexus verkörpern sollen: Wie können wir vor dem Hintergrund von Anticipate (Antizipation), Innovate (Erneuerung) und Captivate (Faszinaton) neues Design schaffen, das den künftigen Bedürfnissen des Einzelnen und der Gesellschaft gerecht wird? Bis 14. Oktober 2019 nimmt Lexus Bewerbungen entgegen.

Anfang 2020 stehen dann sechs Finalisten fest, die von einer hochkarätigen Jury aus Design-Profis ausgewählt wurden. Sie nehmen unter der Leitung prominenter Designer an einem exklusiven Mentoring-Programm in New York City teil. Jeder von ihnen kann dort mit einem Budget von rund 20.000 Euro einen Prototypen seines Designkonzepts zu erstellen, der bei der Milan Design Week 2020 (21. bis 26. April 2020) zu sehen sein wird. In Mailand wird dann schließlich auch der Gewinner des Lexus Design Award 2020 bekanntgegeben.

Der Lexus Design Award verzeichnet seit seiner Gründung 2013 ständig steigende Teilnehmerzahlen: Im vergangenen Jahr reichten 1.548 Kreative aus 65 Ländern ihre Designvorschläge ein.

Jury und Mentoren für den Lexus Design Award 2020 gibt Lexus im Herbst 2019 bekannt.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess gibt es unter www.LexusDesignAward.com.

Foto: Lexus