Der Land Rover Defender ist nun auch mit einem Hardtop für den Gewerbeeinsatz erhältlich. Mit nur einer Sitzreihe und einem optionalen Notzsitz ausgerüstet, bieten die Varianten ein Ladevolumen von maximal 1355 und 2059 Litern. Der abgetrennte Laderaum mit speziellen Staufächern und Haltevorrichtungen nimmt bis zu 800 Kilogramm Nutzlast auf. Angetrieben werden die Gewerbefahrzeuge mit den Dieselmotoren D 200, D 250 und D 300. Ab 48.740 Euro (Defender 90) und 59.657 Euro (Defender 110) sind die Fahrzeuge zu haben. ampnet

Foto: Land Rover