2019 Kia XCeed 1.4 T-GDi DCT, Jan Weizenecker

Kia XCeed 1.4 T-GDi DCT „Launch Edition“ – Fahrbericht im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 21. September 2019 bringt Kia mit dem Xceed eine neue Crossover-Karosserievariante des kompakten Ceed auf den Markt. Wir haben den XCeed mit seinem 140 PS (242 Newtonmeter) starken 1.4 Liter T-GDi Benziner in der „Launch Edition“ 🍋 in Quantum Gelb im Test. Um alles über den neuen Koreaner zu erfahren, schaut in unser Video …

Zusammenfassung:

Der City-SUV fährt mit Coupé-Dachlinie, Plastikbeplankung, Unterfahrschutz, modernem Innenraum 10,25 Zoll Infotainment Display, 12,3 Zoll digitalem Instrument (Kombi) vor.Auf Wunsch auch in der lifestyligen Lounge-Edition. Den Xceed wird es in fünf Ausstattungsvarianten: Attract, Edition 7, Vision, Spirit und Platinum Edition geben. Die Preise für den Crossover starten bei 21.300 Euro. Damit stellen die Koreaner (plus Sieben-Jahre-Garantie) einmal mehr ein sehr konkurrenzfähiges Modell auf die Räder.

Technische Daten:

Kia XCeed 1.4 T-GDI DCT

Motor: Vierzylinder-Turbobenziner, 1.353 ccm

Leistung: 103 kW (140 PS) bei 6.000 U/min

Max. Drehmoment: 242 Nm bei 1.500 – 3.200 U/min

Antrieb : Frontantrieb

Getriebeart: Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe

Beschleunigung: 0-100 km/h 9,5 Sek.

Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

Verbrauch: 5,9 Liter/100 km

Emission: 135 Gramm CO2 pro km

Länge: 4.395 mm Breite: 1.826 mm Höhe: 1.495 mm

Kofferraumvolumen: 426 – 1.378 Liter

Zuladung: 485 kg

Leergewicht: 1.511 kg

Anhängelast: 1.410 kg

Marktstart: 21. September 2019.

Preis ab: 26.490 Euro