Kia XCeed 1.4 T-GDi DCT „Launch Edition“ – Fahrbericht im Video

Am 21. September 2019 bringt Kia mit dem Xceed eine neue Crossover-Karosserievariante des kompakten Ceed auf den Markt. Wir haben den XCeed mit seinem 140 PS (242 Newtonmeter) starken 1.4 Liter T-GDi Benziner in der „Launch Edition“ 🍋 in Quantum Gelb im Test. Um alles über den neuen Koreaner zu erfahren, schaut in unser Video …

Zusammenfassung:

Der City-SUV fährt mit Coupé-Dachlinie, Plastikbeplankung, Unterfahrschutz, modernem Innenraum 10,25 Zoll Infotainment Display, 12,3 Zoll digitalem Instrument (Kombi) vor.Auf Wunsch auch in der lifestyligen Lounge-Edition. Den Xceed wird es in fünf Ausstattungsvarianten: Attract, Edition 7, Vision, Spirit und Platinum Edition geben. Die Preise für den Crossover starten bei 21.300 Euro. Damit stellen die Koreaner (plus Sieben-Jahre-Garantie) einmal mehr ein sehr konkurrenzfähiges Modell auf die Räder.

Technische Daten:

Kia XCeed 1.4 T-GDI DCT

Motor: Vierzylinder-Turbobenziner, 1.353 ccm

Leistung: 103 kW (140 PS) bei 6.000 U/min

Max. Drehmoment: 242 Nm bei 1.500 – 3.200 U/min

Antrieb : Frontantrieb

Getriebeart: Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe

Beschleunigung: 0-100 km/h 9,5 Sek.

Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

Verbrauch: 5,9 Liter/100 km

Emission: 135 Gramm CO2 pro km

Länge: 4.395 mm Breite: 1.826 mm Höhe: 1.495 mm

Kofferraumvolumen: 426 – 1.378 Liter

Zuladung: 485 kg

Leergewicht: 1.511 kg

Anhängelast: 1.410 kg

Marktstart: 21. September 2019.

Preis ab: 26.490 Euro