Volkswagen hat den Passat verbessert. Dazu gehört auch der Plug-In-Hybridantrieb des Passat GTE. Der Energiegehalt der Batterie wurde um 31 Prozent auf nun 13 kWh vergrößert. Die rein elektrische Reichweite des Vorgängers lag bei 50 km. Die elektrische Reichweite des neuen Passat GTE im neuen WLTP-Zyklus beträgt bis zu 54 km (Variant) bzw. 56 km (Limousine).

Das neue Modell ist ab sofort bestellbar.

Aufgrund des größeren emissionsfreien Radius ist der neue Plug-In-Hybridantrieb für Autofahrer, die in der Stadt pendeln, geeignet. Darüber hinaus muss der neue Passat GTE, wenn er als Dienstwagen auch privat genutzt wird, monatlich nur 0,5 statt 1,0 Prozent des Brutto-Neuwagenpreises versteuert werden.

Der neue Passat ist ab 44.795 Euro (Variant: 45.810 Euro) erhältlich.

Foto: Volkswagen