Ford bietet sein Fahrsicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“ ab 30. September wieder kostenlos an

Anmelden zum kostenlosen Fahrsicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“ ist ab sofort auf www.vorfahrt-fuer-deine-zukunft.de möglich. Das Sicherheitstraining soll sich an junge Autofahrer richten. Interessenten können zwischen einem vierstündigen Training vormittags oder nachmittags wählen. Das Fahrsicherheitstraining findet in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) und in Kiel statt.

Für das Training steht eine Flotte von 15 neuen Ford Focus und Fiesta bereit. Teilnehmen kann jeder, der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis (Klasse B) und mindestens 18 Jahre alt ist.

   Montag, 30. September, und Dienstag, 1. Oktober 2019,
   Recklinghausen 
   ADAC Fahrsicherheitszentrum Westfalen 
   Vinckestr. 27 45661 Recklinghausen 
   Donnerstag, 10., und Freitag, 11. Oktober 2019, Kiel 
   ADAC Verkehrsübungsplatz 
   Dorfstr. 1 
   24220 Boksee 

In Deutschland wird das Programm bereits seit Juni 2013 durchgeführt und erreichte bereits über 2.000 junge Fahrer; 497 junge Menschen wurden alleine im Jahr 2018 trainiert.

Foto: Ford