Die Auswahl des richtigen Reifens ist eine Kunst für sich. Deshalb verlassen sich viele Konsumenten auf Tests. Dort werden zahlreiche Kriterien – gewichtet – berücksichtigt. Aber nicht für jeden Reifenkäufer trifft dieses Gewichtung zu. Und manchen ist nicht bewusst, welche Beurteilungskriterien überhaupt einfliessen.

Aber eines steht fest: Der Reifen ist das unersetzliche Bindeglied zwischen Auto und Straße. Neben den Sicherheitsaspekten ist in unseren Augen der Rollwiderstand eines Reifens ein wichtiges Kriterium. Durch den Rollwiderstand wird der Kraftstoffverbrauch des Autos maßgeblich mitbestimmt. Im Stadtverkehr sind rund 30 Prozent der wirkenden Kräfte auf den Rollwiderstand zurückzuführen. Auf Autobahn sind es 20 Prozent. Das bedeutet, dass bis zu einem Drittel des Kraftstoffverbrauchs von der Bereifung abhängt.

Aus diesem Grund sollte die Auswahl der Reifen sorgfältig erfolgen. Für Autofahrer lohnt es sich daher, bei der Reifenwahl auch auf den reifenbedingten Kraftstoffverbrauch zu achten.

Autofahrer sind sich meist nicht bewusst, wie die richtige Produktwahl sich auch auf die Kosteneffizienz auswirkt. Einige Premium-Reifenhersteller haben sogenannte Eco-Reifen auf den Markt gebracht, sie bieten besonders geringeren Rollwiderstand und eignen sich daher auch für Elektroautos und Hybride.

Doch woher weiss ich, wie hoch der Rollwiderstand eines Reifens ist? Seit 2012 hilft hier ein EUReifenlabel. Dieses Label vergibt Energie-Effizienz-Klassen von A bis G. In der sparsamsten Klasse verbraucht ein Norm-Auto 6,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. In der Klasse C liegt der Verbrauch um 0,22 Liter höher. Bei einer angenommenen Reifenlaufleistung 45.000 Kilometern würde dies einen Unterschied von beachtlichen 99 Litern Kraftstoff bedeuten. Die Investition in einen teureren, aber effizienteren Reifen kann also lohnenswert sein. Auf dem Reifenlabel finden sich übrigens auch die wichtigen Daten zu Bremsweg und Geräuschentwicklung. Beide Werte sind beim Kauf eines Reifens selbstredend ebenfalls wichtig.

Der Reifenvergleich rezulteo bietet beispielsweise umfassende Informationen zur Bewertung der Leistung eines Reifens. Dort sollen Nutzer auch den passenden Reifen zum besten Preis finden.