2020 Škoda Kamiq 1.6 TDI DSG „Style“ (115 PS) -Fahrbericht | FULL Review | Test-Drive | POV

Der Škoda Kamiq ist das dritte, kleinste und neuste SUV von Skoda. Für ALLE Infos zum neuen City-SUV aus Tschechien 🇨🇿 – Schaut JETZT rein! 🏁

Mit 4,24 Metern Länge ist der „Kamiq“ das dritte und kleinstes SUV der Marke. Es ist genauso lang wie der VW T-Roc (MQB A1) oder der Audi Q2 (MQB erste Generation). Der 4,14 Meter lange Seat Arona steht zwar wie der Kamiq auf dem Modularen Querbaukasten A0, misst aber 10 Zentimeter weniger. Zum Vergleich der VW T-Cross fußt ebenfalls auf dem MQB A0, ist allerdings „nur“ 4.11 Meter lang.

Der Kamiq steht in fünf Ausstattungslinien: Active, Ambition, Drive125, Style und Monte Carlo zur Wahl. Das kleinste SUV der Tschechien ist vorne mit dem dezenten Grill und der weit heruntergezogene Motorhaube ein typischer Škoda. Der Kamiq schafft es trotzdem sich optisch von Kodiaq und Karoq abzusetzen. Eine Premiere im Modell sind die dynamischen Blinker hinten und vorne.

Fotos: Nina Weizenecker und Marcus Jahn