2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) – Der beste Kleine als Hybrid? – Fahrbericht | Review | Test

Hier erfahrt ihr ALLES über den Renault Clio E-TECH 140 (Modelljahr 2020) – Für ALLE Infos zum 4,05 Meter langen Kleinwagen mit Hybridantrieb der Franzosen 🇫🇷 – Schaut JETZT rein! 🏁

2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) - Der beste Kleine als Hybrid? Fahrbericht | Review | Test

W]* Angebote bei Goleasy.de: www.goleasy.de/autotester

In aller Kürze:

Renault gilt mit seinem voll-elektrischen Zoe seit sieben Jahren als einer der Vorreiter der E-Mobilität. Die Franzosen besitzen also ausreichend Erfahrungen um den E-Tech Plug in Hybrid in einer Gemeinschaftsentwicklung der Allianz zwischen Renault-Nissan-Mitsubishi zu entwickeln. Während der Clio nun wahlweise als Vollhybrid verfügbar ist, sorgt im Kompaktmodell Mégane und im SUV Captur sorgt auf Wunsch plug in Hybrid zum Laden an der Steckdose für Vortrieb.

2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) - Der beste Kleine als Hybrid? Fahrbericht | Review | Test

Der Clio in fünften Generation kam am 21. September 2019 auf den Markt. Der Hybrid soll ab Sommer 2020 zu den Händlern rollen. Mit dem Toyota Yaris Hybrid und dem Honda Jazz Hybrid hat er zwei Wettbewerber, die auf ähnliche Technik setzen. Das Design des Clio E-Tech differenziert sich durch eine eigenständige Schürze am Heck und ein E-Tech-Logo. Der 4,05 Meter lange Clio bietet 340 bis 1.096 Liter Kofferraum. Beim Hybriden schrumpft das Volumen auf 300 Liter.

Denn die 1,2 kWh Batterie mit einem Gewicht von 38 Kilogramm und einem Energieinhalt liegt unter dem Kofferraumboden. Mit ihr soll der Clio 2-3 Kilometer rein elektrisch unterwegs sein können. Der Renault Clio E-Tech 140 kommt mit ähnlicher Technik wie die Plug-in-Hybriden Mégane und Capture daher. Das ist ein 1,6-Liter-Verbrenner mit 91 PS (67 kW), ein Elektromotor mit 49 PS (26 kW) und 205 Nm Drehmoment sowie dem HSG-Generator mit 20 PS (15 kW) und 50 Nm. Insgesamt ergibt das eine Systemleistung von 140 PS (103 kW).

Die Anzeigen im Innenraum verrät neuerdings einige hybridspezifische Funktionen. Sie sieht man auf einer Energiefluss-Anzeige, ob die Batterie während der Fahrt lädt, oder von welchem Motor die Kraftübertragung rührt. Den Gangwahlheben ziert außerdem ein E-Tech-Logo. Wo bei den Verbrenner-Modellen der Start-Stopp-Knopf wohnt, sitzt beim der Clio Hybrid der EV-Modus.

2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) - Der beste Kleine als Hybrid? Fahrbericht | Review | Test

Unser Testwagen:

Wir sind den Renault Clio E-Tech Hybrid 140 fahren. Der 1,6 Liter Benziner (91 PS) mit zwei zusätzlichen Elektromotoren und einer 1,2 kwH Lithium-Ionen Batterie, leistet insgesamt 140 PS. Angetrieben wird der Kleinwagen über ein Multi-Mode Getriebe und benötigt k.A. Sekunden auf Tempo 100 km/h. Es leistet 189 km/h (vMax) Spitze. Renault verspricht einen Normverbrauch von rund 3,4 bis 4,0 Litern Benzin (WLTP)

2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) - Der beste Kleine als Hybrid? Fahrbericht | Review | Test

Fazit:

Der Clio E-Tech kann der Diesel für Deutschland werden. Denn der Kauf eines Diesels ergibt in der Klasse weniger Sinn. Vor allem dann nicht, wenn der Hybrid weniger verbraucht, leiser kultivierter und komfortabler ist. Zwei der drei Clio-Ausstattungsvarianten werden für die Hybridversion angeboten: Experience (ab 22.440 Euro) und Intens (24.190 Euro).

2020 Renault Clio E-TECH 140 (140 PS) - Der beste Kleine als Hybrid? Fahrbericht | Review | Test

Technische Daten:

(2020) Renault Clio E-TECH Hybrid 140

Karosserie: Fünftüriger, fünfsitziger Kleinwagen

Länge: 4,05 Meter

Breite: 1,80 Meter (mit Außenspiegeln 1,99 Meter)

Höhe: 1,44 Meter

Radstand: 2,59 Meter

Kofferraumvolumen: 300 – 1.006 Liter

Antrieb: 1,6-Liter-Vierzylinder plus 2 E-Motoren

Leistung: 103 kW/140 PS, Drehmoment Benziner: 147 Nm

Drehmoment E-Motoren: 240 Nm

Antrieb: Vorderradantrieb

Getriebe: Multi-Mode-Automatik

Beschleunigung: 0-100 km/h: k.A,

Vmax: 189 km/h

Normverbrauch: 3,6 – 4,0 Liter/100 Kilometer

CO2-Ausstoß: 82 – 91 g/km

Abgasnorm: Euro 6d-temp, Effizienzklasse: A

Preis: ab 22.440 Euro

Testwagenpreis: unbekannt

Wettbewerbsumfeld:

Audi A1, VW Polo, Seat Ibiza, Hyundai i20, Ford Fiesta, Nissan Micra, Peugeot 208, Toyota Yaris Hybrid, Honda Jazz, Opel Corsa

———————————————————

News, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auf:

•Instagram: https://instagram.com/der_autotester.de_carmagazine/

•Facebook: https://www.facebook.com/der-autotester.de/

———————————————————

Folge Jan auf seiner Reise durch den Auto-Kosmos – um nichts zu verpassen – auf:

•Instagram: https://www.instagram.com/jan_weizenecker/

•Facebook: https://www.facebook.com/janweizenecker/

W]* Bei den Links, die wie vorstehend gekennzeichnet sich, handelt es sich um werbliche Verweise.