2020 Cupra Ateca Limited Edition (300 PS) – Fahrbericht im Video

Cupra verpasst dem Cupra Ateca eine auf 1.999 Stück limitierte Sonderedition inklusive Kupfer, Carbon, Akrapovič Abgasanlage 20-Zöllern und Brembo-Bremsen. Sie trägt den passenden Namen: Cupra Ateca Limited Edition (Modelljahr 2020). Wir haben sie auf Schnee und Eis in Davos getestet. ❄️ Hier erfahrt ihr ALLES über DEN kompakten Performance-SUV – Für ALLE Infos zum sportlichen Modell der Spanier 🇪🇸 – Schaut JETZT rein! 🏁

——————————————————

2020 Cupra Ateca Limited

Unser Testwagen:

Wir durften den Cupra Ateca Limited Edition fahren. Sein 2.0 Liter Vierzylinder TSI Motor leistet 300 PS. Angetrieben wird der Spanier über ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und benötigt 5,2 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Er leistet 247 km/h (vMax) Spitze. Cupra verspricht einen Normverbrauch von 8,7-8,8 Litern (nach WLTP).

———————————————————

Zur Ausstattung:

Unser Testwagen, als 5-Türer, in der Lackierung „Graphene Grau“ (790 Euro) profitierte von dem Trim-Level „Limited Edition“ (ab 50.615 Euro).
Hier der serienmäßige Inhalt der Ausstattung-Varianten im Detail:

  • 4 Leichtmetallräder „Copper“ 8J x 20″ , Reifen 245/35 R 20
  • Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe
  • Dachreling, schwarz
  • Parklenkassistent mit Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten mit optischer Einparkhilfe
  • Top View Kamera inkl. Rückfahrkamera
  • Schalensitze vorn mit Sitzmittelbahn in Alcantara, beheizbar
  • Climatronic
  • Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt
  • Elektronische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion
  • Full Link
  • Wireless Charger im Ablagefach der Mittelkonsole
  • Navigationssystem Plus
  • Volldigitales Kombiinstrument mit 10,25″ TFT Display
  • Voll-LED-Scheinwerfer: Abblendlicht und Fernlicht in LED-Technologie, Dynamische Leuchtweitenregulierung
  • Tagesfahrlicht mit Assistenzfahrlicht u.Coming- Leaving-home Funktion manuell
  • SBBR-Leuchte in LED-Technik
  • Elektronisches Stabilisierungspro gramm (ESP)
  • Zentralverriegelung inkl. Heckklappe mit Funkfernbedienung, Schlüsselloses Schließ- und Startsystem „Kessy“
  • Differentialsperre, elektronisch (XDS)
  • 4 Leichtmetallräder „Copper“ 8J x 20″ , Reifen 245/35 R 20
  • Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe
  • Dachreling, schwarz
  • Parklenkassistent mit Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten mit optischer Einparkhilfe
  • Top View Kamera inkl. Rückfahrkamera
  • Schalensitze vorn mit Sitzmittelbahn in Alcantara, beheizbar und Fahrersitz elektrisch einstellbar
  • Rücksitzlehne asymmetrisch
  • Climatronic
  • Full Link
  • Wireless Charger im Ablagefach der Mittelkonsole
  • Navigationssystem Plus
  • Volldigitales Kombiinstrument mit 10,25″ TFT Display
  • Voll-LED-Scheinwerfer: Abblendlicht und Fernlicht in LED-Technologie, Dynamische Leuchtweitenregulierung
  • Tagesfahrlicht
  • SBBR-Leuchte in LED-Technik
  • (ESP)
  • Zentralverriegelung inkl. Heckklappe
  • Allradantrieb
  • Müdigkeitserkennung
  • Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion

——————————————————

2020 Cupra Ateca Limited, Jan Weizenecker

Technische Daten:

(2020) Cupra Ateca Limited Edition 2.0 TSI 4Drive

Cupra #Ateca #LimitedEdition

Hubraum: 1.984 ccm
Anzahl und Bauform Zylinder: 4 in Reihe
Maximale Leistung kW / PS: 221 kW / 300 PS bei 5.300 – 6.500 U/min
Max. Drehmoment: 400 Nm bei 2.000 – 5.200 U/min
Getriebe: 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Beschleunigung: 0-100 km/h 5,2 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 247 km/h
Norm-Verbrauch auf 100km: 8,8 Liter (WLTP)
Reifenmarke und –format des Testwagens:
Pirelli Sottzero Winter 237/35 R20
Leergewicht: 1.615 kg
Anhängelast (gebremst): 2.100 kg
Länge / Breite / Höhe: 4.376 / 1.841 / 1.625 mm
Grundpreis: 50.615 Euro


Wettbewerber/Konkurrenten:

VWT-Roc R, Audi SQ2 300 PS, Audi Q3 Sportback RS, Porsche Macan, BMW X1/X2 M35i, Jaguar E-Pace, Mercedes GLA AMG (35, 45, 45 s)